Presse

Wichtige Mitteilung

Maßnahmen und Informationen der SCHÄFER WERKE Gruppe zum Umgang mit Covid-19


Hier geht's zur Corona-Warn-App der Deutschen Bundesregierung.

Neunkirchen Oktober 2020. Aufgrund von Covid-19 haben wir als Unternehmensgruppe für alle unsere Geschäftsbereiche , , , , VIZUU) umfangreiche Maßnahmen getroffen, um zur Eindämmung der Fallzahlen beizutragen und gleichzeitig unsere Mitarbeiter und deren Familien sowie Kunden und Dienstleister zu schützen. Diese Maßnahmen haben Auswirkungen auf unser tägliches Handeln, sorgen aber auch dafür, dass wir unsere Arbeit in einem geschützten Umfeld wie gewohnt fortführen können.


Kontakt

Wir sind per Telefon und E-Mail wie gewohnt für Sie erreichbar.
.


Besuche

Besuche an unseren Standorten in Neunkirchen, Betzdorf (Sieg), Ledeč nad Sázavou (CZ), Treuen und Atlanta (USA) sind nach Rücksprache mit Ihren persönlichen Ansprechpartnern möglich. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit unserer Mitarbeiter bitten wir Sie um die Einhaltung der vor Ort ausgewiesenen Sicherheitsmaßnahmen. Auch hierzu informiert Sie Ihr Ansprechpartner.


Lieferfähigkeit und Produktion

Sowohl unsere Produktion wie auch Abwicklung laufen ohne Einschränkungen.


Zulieferer und Spediteure

Die Belieferung und Abholung an unseren Standorten ist unter Einhaltung der vor Ort deutlich ausgewiesenen Hinweise reibungslos möglich. Als Zulieferer/Spediteur haben Sie von uns außerdem bereits Informationen per E-Mail erhalten.
Ein Formular zur Abwicklung finden Sie auch hier.


Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut. Sie und Ihre Familien zu schützen ist unsere oberste Priorität und unser Selbstverständnis als Familienunternehmen. Sie sorgen jeden Tag dafür, dass alle Abläufe unserer Unternehmensgruppe reibungslos funktionieren. Wir versichern Ihnen, dass jeder Einzelne sein Bestes gibt, um für einen reibungslosen Ablauf der Geschäftsprozesse zu sorgen.


Presse

Wir bitten Sie, für Presseanfragen zum Thema Corona für alle unsere Geschäftsbereiche unsere E-Mail presse@schaefer-werke.de zu verwenden.


Gemeinsam stark

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bei der Einhaltung unserer Maßnahmen, die letztlich alle dazu beitragen sollen, unsere gesundheitlichen Risiken zu minimieren und der Aufforderung der Bundesregierung nachzukommen. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig über den aktuellen Stand der internen Maßnahmen informiert. Ein interner Krisenstab bewertet die Situation täglich und trifft gegebenenfalls kurzfristig Entscheidungen zur weiteren Vorgehensweise innerhalb der SCHÄFER WERKE Gruppe. Über relevante Änderungen werden Sie auf dieser Seite immer aktuell informiert.


Wichtige Links:

www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app




Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister DE
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister EN
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister CZ
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister PL
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister IT
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister RU
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister TR
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister RO
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister HU
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister BU
Formular für Besucher, Spediteure und Dienstleister UA
Formular für Spediteure im Transitverkehr DE
Formular für Spediteure im Transitverkehr EN
Formular für Spediteure im Transitverkehr CZ
Formular für Spediteure im Transitverkehr PL
Formular für Spediteure im Transitverkehr IT
Formular für Spediteure im Transitverkehr RU
Formular für Spediteure im Transitverkehr TR
Formular für Spediteure im Transitverkehr RO
Formular für Spediteure im Transitverkehr HU
Formular für Spediteure im Transitverkehr BU
Formular für Spediteure im Transitverkehr UA

 

Allgemeine Informationen zum Corona Virus:

Robert Koch Institut www.rki.de
World Health Organization www.who.int
European Centre for Disease Prevention and Control www.ecdc.europa.eu

 

Für dringende Notfälle

In dringenden Notfällen nutzen Sie bitte die E-Mail
krisenstab@schaefer-werke.de
Wir melden uns umgehend bei Ihnen und bearbeiten Ihr Anliegen streng vertraulich.

Más información

Contacto de prensa

Julia Niederer

Marketing